Wurf- und Packtraining am Sa. 19.2.2022

Zum Saisonauftakt bieten wir auch in diesem Jahr am Sa. 19. Februar 2022 ab 12:30 Uhr wieder allen interessierten Gleitschirmfliegern das jährliche Training zum Umgang mit unserer “Lebensversicherung” an.Rechtzeitig zur neuen Flugsaison, wollen uns die erfahrenen Instruktoren Werner, Rolf, Martin und Thorsten die alljährliche Übungseinheit des Retterwerfens mit anschließender Packstunde näher bringen. Jeder der das Training bereits kennt, weiß um die Wichtigkeit dieser Übung, da im Notfall unser (Über)leben davon abhängen kann. Für Interessierte hier die Links zu den Bilder und Filmchen der vergangenen Packstunden 2012, 2013, 2015 und 2016:

Wurf- und Packtraining 2012
Wurf- und Packtraining 2013
Wurf- und Packtraining 2015
Wurf- und Packtraining 2016

Auch Gäste aus benachbarten Vereinen sind nach wie vor herzlich willkommen!

Wir treffen uns in diesem Jahr in der Sporthalle Iffezheim am Samstag, den 19. Februar 2022 um 12:30 Uhr (BITTE PÜNKTLICH DA SEIN!)

Den exakten Veranstaltungsort findet ihr >>hier<<
Als Adresse für’s Navi gebt ihr am besten die folgenden Daten ein:

Sporthalle Haupt u. Realschule
Weierweg 15
76473 Iffezheim

Wer zum Training kommen möchte wird gebeten sich bei Bernd Steggemann (vorsitz2 (at) borkies.de) anzumelden, damit wir besser planen können. Die Veranstaltung ist für ANWESENDE Mitglieder der Borkies wie immer von der Vereinskasse finanziert und somit kostenfrei. Für alle Teilnehmer aus benachbarten Vereinen wird ein besonders günstiger Unkostenbeitrag von NUR 30,– EUR erhoben.

Pro Teilnehmer 1 Rettungsschirm, 20 Plätze stehen zur Verfügung. Zusätzliche Rettungen können bei den Packern abgegeben und einige Tage später dort wieder abgeholt werden. Preis: Kreuzkappe 30,– EUR, Rundkappe 20,– EUR. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (first come – first serve). Freie Plätze die nicht von Borkies-Mitgliedern in Anspruch genommen werden, können durch Gäste aus Nachbarvereinen in Anspruch genommen werden.

WICHTIG: Bitte Turnschuhe mitbringen, da die Halle nur mit Turnschuhen betreten werden darf! Packnachweis, Handschuhe und Helm nicht vergessen, damit möglichst reale Wurfbedingungen simuliert werden können.

ACHTUNG: Aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen müssen, nach heutigen Erkenntnissen, alle Teilnehmer Geimpft oder Genesen (2G) sein und FFP2-Maske tragen. Wir haben die Auflage dies zu kontrollieren. Weitere Auflagen (oder Lockerungen) werden kurz vor der Veranstaltung an alle angemeldeten Teilnehmer nochmals per Mail versandt.