Historie des Neujahrsschwimmen bei den Borkies

Neujahrsschwimmen 2013: So sehen Sieger aus!

Mit 28 Schwimmern verdrängten die Borkies in diesem Jahr das langjährig erstplatzierte “Survivalteam” vom ersten Platz und verdienten sich so den 23,5kg schweren, heiß ersehnten Wanderpokal. 

Noch vor der Anmeldung war die Simmung auf dem Höhepunkt. Angesichts des Warnschildes vor dem Eingang zum Erlensee wurde ordentlich vorgeglüht, um die Kälte des Wassers etwas zu entschärfen.

Dann wurde es ernst: 28 Borkies hüpften in die kalten Fluten, unterstützten hierdurch die Aktion “Leser helfen” der Mittelbadischen Presse mit 280,– EUR zusätzlicher Spendengelder und hatten damit eine rießen Gaudi.

Ein Film spricht mehr als 1000 Bilder:

Nach der im Anschluss folgenden Siegerehrung war es amtlich: 1. Platz für die Borkies als teilnehmerstärkste Gruppe – geschafft, der Pokal ist unser!!!

1. Vorstand Werner kam aus dem Staunen nicht mehr heraus, als er den Pokal erblickte:

2 Flaschen Sekt gehörten mit zur Siegerprämie. Diese wurden natürlich gleich gemeinsam geköpft.

Im kommenden Jahr gilt es nun den Pokal zu verteidigen. Dazwischen liegt noch ein hoffentlich schöner, langer Sommer, um ausreichend Wärme für’s nächste Jahr zu
tanken 😉 

Noch mehr Bilder zum Neujahrsschwimmen 2013 findet ihr wie gewohnt in unserer >>> Bildergalerie <<< !

Auch die Presse hatte uns wieder im Visier: >>> Zum Zeitungsartikel <<<

  •  
  •  
  •  
Veröffentlicht am