Außergewöhnliche Startplatz-Begegnung

Kind mit Reh

Gekrönt wurde das “Kössen Abschlußgrillen” mit einem Grillgast der besonderen Art:

Gegen 22:30 Uhr besuchte uns am Startplatz unterhalb des Brigittenschlosses eine ausgewachsene Hirschkuh, die sich offensichtlich zu uns hingezogen fühlte. Sie empfand unsere Gesellschaft offensichtlich als so angenehm, dass sie uns sogar aus der Hand fraß.

14 Borkies, die zum Grillen am Samstagabend den 25.6.2011 am Startplatz erschienen waren, um allerlei Köstlichkeiten untereinander auszutauschen und zu verspeisen, durften diese außergewöhnliche Begegnung miterleben. 

Mit einem herrlichen Sonnenuntergang und dem immer wieder faszinierenden Rheintalpanorama belohnt, ging hiermit wieder ein toller Pfingstausflug zu Ende.

Weitere Bilder des “Abschlussgrillfestes” befinden sich wieder in der Bildergalerie bei den Ausflugsbildern Kössen 2011.

  •  
  •  
  •  
Veröffentlicht am