Dämmerungsflug zum Weinfest-Auftakt über Sasbachwalden

Mit einer außergewöhnlichen Aktion machten die Borkies zum Weinfest-Auftakt am Tag der Arbeit 2019 auf sich aufmerksam. Ein gemeinsamer “Abendabgleiter” in die Dämmerung, 20 Minuten nach Sonnenuntergang und Landung pünktlich 30 Minuten nach Sunset war der Plan, den es umzusetzen galt. Das besondere daran: Alle Fluggeräte sollten, illuminiert mit LED-Beleuchtung, den Abendhimmel erhellen und etwas bunter machen. Auch die BNN , ARZ und Achertäler Heimatbote berichtete darüber.

Während die Mädels der Flieger die herrliche Abendstimmung auf der Borkies-Hütte in vollen Zügen genossen, …

…liefen die Startvorbereitungen der Piloten bereits auf Hochtouren. Die Schirme wurden platzoptimiert am Startgeelände ausgelegt und gekonnt mit LED-Beleuchtung ausgestattet.

Doch nicht nur die Schirme, auch die Sitzgurte und Anzüge wurden zu fliegenden Weihnachtsbäumen dekoriert.

Wie auf eine Perlenschnur gefädelt, starteten dann um 19:20 Uhr, nacheinander 9 Pilotinnen und Piloten um einmal über Sasbachwalden hinweg übers Weinfest ins Tal zu gleiten und wieder pünktlich um 19:30 Uhr auf der Landewiese einzuparken.

Zum Abschluss der ganzen Aktion fanden sich alle gemütlich im Holzwurm ein. Bei Wein und Flammkuchen wurde auf die gelungene Aktion angestoßen.

Das Video zur Aktion:

Noch mehr Bilder der Aktion findet ihr (wie immer) in unserer Bildergalerie.

  •  
  •  
  •